News

Aktuelle News aus der Franchise-Wirtschaft


Existenzgrünung
Start-up / Selbstständig machen
  • Venture Capital: Rekordinvestitionen für Start-ups in 2019
    Diese Nachricht dürfte Existenzgründer mit Bedarf an Kapital freuen: Denn wie die Jahre zuvor stieg auch 2019 die Investition von Venture Capital in Jungunternehmen und erlangten Rekordniveau. Welche Branchen und Länder hiervon profitieren konnten, hat eine aktuelle Studie der Beratungsgesellschaft „Ernst & Young“ (EY) ermittelt. Demnach haben Deutsche Start-ups im vergangenen Jahr so viel Ven […] [2]
  • DIHK-Studie: Interesse am Thema Unternehmensnachfolge auf Rekordhoch
    Das Interesse am Thema Unternehmensnachfolge ist laut dem aktuellen DIHK-Report auf Rekordhoch. Demnach haben sich 2018 insgesamt 26.959 Nachfolge-Interessierte und Senior-Chefs bei der IHK zum Thema Nachfolge beraten lassen. Wir haben uns die Studie genauer angesehen und weitere spannende Fakten für Sie zusammengetragen. Rund 99 % aller Betriebe in Deutschland sind kleinere und mittelständische U […] [2]
  • Existenzgründung in der Fitnessbranche: Jetzt anmelden für den „GROW UP“
    Der Countdown läuft: Bereits am 15. Februar findet der 2. Boutique-Studio-Kongress „GROW UP“ in der Alten Lokhalle in Mainz statt. Wer sich in der Fitnessbranche selbstständig machen möchte, kommt hier auf seine Kosten und kann sich auf ein spannendes Programm freuen. Sechs hochkarätige Speaker darunter z. B. Roy M. Dowery, Eugen Marquard und Matthew Mockridge […] [2]
  • Geschäftsidee: Plattform für Hochbegabte
    Einen Intelligenzquotienten (IQ) von 130 oder mehr haben Hochbegabte nach anerkannter Definition. Immerhin 2 % der deutschen Bevölkerung zählen zu diesen. Viele kennen ihr Potenzial und kommen gut durchs Leben. Andere gehen einen Leidensweg und wissen nichts von ihrer Hochbegabung. Die Existenzgründerin Nicole Gerecht ist selber hochbegabt und möchte mit einer Plattform Hochbegabten ein Forum biet […] [2]
  • Welche Existenzgründungen am längsten am Markt bestehen
    Eine Existenzgründung mit Beschäftigten besteht durchschnittlich länger am Markt als eine Gründung ohne Mitarbeiter – aber auch die Branche hat Einfluss auf die Überlebensdauer eines Unternehmens. Dies fand eine aktuelle Studie des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn heraus, welche sich bei ihren Auswertungen auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes bezieht. Überlebensrate von Existenzg […] [2]
Geschäftsidee finden und gründen
Firma gründen / Förderung
  • N26: Die Digitalbank knackt die 5-Millionen-Kunden-Marke
    Fünf Millionen Kunden betreut die Digitalbank N26 inzwischen. Insbesondere der Marktstart in den USA hat dem Unternehmen offenbar noch einmal richtig Zuwachs beschert. Deren CEO Valentin Stalf erklärt, warum er noch viel mehr Potenzial erwartet.  Die Smartphone-Bank N26 zählt jetzt fünf Millionen Kunden. Das teilte N26-CEO in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters mit. Das Kundenwachstum des Unternehmens hat dabei aber vor allem auch mit der Expansion ins Ausland zu tun. Im vergangenen Sommer hatte N26 […] [4]
  • Anzeige | Alle lieben Hockeysticks: Was es mit der Skalierbarkeit beim Gründen auf sich hat
    Geht es ums Gründen, fallen schnell einige Schlagworte – das wohl häufigste ist hier die „Skalierbarkeit“ des Geschäftsmodells. Doch was genau bedeutet das eigentlich? Was muss gegeben sein, damit ein Produkt – oder ein ganzes Unternehmen – skalierbar ist? Erfolg kommt nicht von ungefähr – gerade wer hoch hinaus will, muss einiges beachten (Foto: Adobe Stock/Roman) Investoren und Kreditgeber wollen es hören, Gründer wie Coaches wollen es sagen: „Das skaliert!“. Gemeint ist damit die exponentielle Umsatzsteigerung b […] [4]
  • Qonto: Französische Neobank sammelt zum Deutschlandstart über 100 Millionen Euro ein
    Noch eine Neobanking-Lösung für Unternehmer: Das französische Fintech Qonto geht jetzt in Deutschland an den Start und ist mit reichlich Kapital ausgestattet. Das Geld kommt zum Teil vom chinesischen Onlineriesen Tencent. Aus Frankreich kommt ein neues, smartphone-orientiertes Banking-Startup namens Qonto. Das geht dieser Tage in Deutschland an den Start und hat eine ordentlich gefüllte Kasse, um auf Expansionskurs zu gehen: 136 Millionen Euro hat das Fintech insgesamt nach eigenen Angaben bereits eingesammelt und […] [4]
  • Home: Berliner Startup bekommt 11 Millionen Euro frisches Kapital
    Das Berliner Startup Home hat eine App zur Hausverwaltung für Vermieter entwickelt. Jetzt haben die Gründer 11 Millionen Euro frisches Kapital bekommen – um damit auch Mieter zu erreichen. Das Berliner Startup Home hat in einer Series A-Finanzierungsrunde Kapital in Höhe von 11 Millionen Euro eingesammelt. Angeführt wird die Runde vom Kölner Risikokapitalgeber Capnamic, in dessen Portfolio auch Unu, Circula und Wundertax zu finden sind. Zu den weiteren Investoren zählen EQT Ventures, FJ Labs und Redalpine. Im Augus […] [4]
  • Münchner Startup Personio erhält 500-Millionen-Dollar-Bewertung
    Neues Jahr, neues Investment – das dachte sich wohl auch das HR-Startup Personio. In einer Series-C-Finanzierungsrunde sahnten die Münchner 75 Millionen Dollar ab und wurden damit zum halben Einhorn. In einer Series-C-Finanzierungsrunde erhielt das Startup Personio 75 Millionen US-Dollar. Damit steigt das Gesamtinvestitionsvolumen des erst 2015 gegründeten Unternehmens auf 130 Millionen Dollar. Bewertet wird das Unternehmen seit dem neuen Investment mit insgesamt 500 Millionen Dollar – die halbe Strecke auf dem Weg […] [4]
Selbstständigkeit
  • Inhaltsverzeichnis automatisch im WordPress-Blog ausgeben + Plugin-Tipps
    Wer nicht nur News veröffentlicht, sondern ausführliche und tiefgehende Artikel schreibt, steht oft vor dem Problem, dass die Leser von der schieren Menge des Textes etwas überfordert werden. Eine Lösung dafür kann ein Inhaltsverzeichnis für die einzelnen Artikel sein, wie man es z.B. von der Wikipedia kennt. Im Folgenden stelle ich zwei Plugins für WordPress vor, mit denen man ein Inhaltsverzeich […] [5]
  • Warum ihr keine hohen Besucherzahlen braucht, um hohe Einnahmen zu erzielen
    Wisst ihr, ich erinnere mich noch genau an meinen Gaming Blog damals. Unter 50.000 Besuchern wollten die meisten Publisher mir keine Muster zum Test schicken. Ohne Premium-Vermarkter gab es dann keine hohen TKPs, weil diese eben über Agenturen eingebucht wurden, doch die besseren Vermarkter nahmen einen erst mit 100.000+ Besuchern im Monat auf. Alles drehte sich also von Anfang an um Besucherzahle […] [5]
  • Google-Rankings und Backlink-Analyse neu in Ubersuggest
    Das kostenlose SEO-Tool Ubersuggest entwickelt sich immer weiter zu einem Profi-Tool und bietet nun auch das Überwachen von Google-Rankings und eine Backlink-Analyse. Ich schaue mir die neuen Features genauer an und schildere meine Meinung dazu. Zudem zeige ich eine Reihe von Screenshots mit Beispielen. Google-Rankings in Ubersuggest Mit der Version 6.0 von Ubersuggest wurde bei dem kostenlosen SE […] [5]
  • Google EAT: Was ist das und warum ist es plötzlich so wichtig für SEO ist?
    Bei Google geht es seit Ende des vorletzten Jahres ziemlich drunter und drüber. Plötzlich spielen alte Faktoren wieder eine größere Rolle, auf einmal versinken Website im Nichts, während Seiten von bestimmten Marken, mit einem Mal jede Menge Trust erhalten. Doch was war oder ist los bei Google? Eine Sache, die bei Google inzwischen eine ziemlich große Rolle zu spielen scheint, nennt sich EAT. EAT […] [5]
  • Neues YouTube-Studio, Technik, Workflow, Traffic-Rekord und mehr – Blog Case Study Teil 33
    Ein neues Jahr und natürlich habe auch ich viele neue Pläne. Unter anderem will ich mehr Videos für meinen Brettspiel-Blog aufnehmen, weshalb ich mir ein eigenes YouTube-Studio eingerichtet habe. Im heutigen Teil meiner Blog Case Studio gehe ich genauer darauf ein, wie ich das YouTube-Studio eingerichtet habe, welche Technik ich nutze, welche Probleme es zu überwinden gab, wie mein Workflow derzei […] [5]
 e.dgruenderexistenzw.ww[1] 
mehr
 e.dstartetdeutschland-w.ww[2] 
mehr
 e.dstartupsdeutsche-w.ww[3] 
mehr
 e.dnt3w.ww[4] 
mehr
e.dnetzim-selbstaendig-w.ww[5]  mehr
Nach oben scrollen