Mittelstand in Bayern

Mittelstand in Bayern


Der bayerische Mittelstand
  • Bayerische Wirtschaftspolitik wird Chefsache
    „Mehr Freiheit statt Regulation“ – dieses Motto versprach der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in seiner Regierungserklärung am 13. Juni für den Freistaat.  Damit Bayern weiterhin an der Spitze bleibe, sind laut Söder weitreichende Veränderungen notwendig. Neben Entbürokratisierungslösungen im Baurecht, im Ehrenamt, in der Landesplanung und bei den Vergaberichtlinien für… […] [1]
  • Integration und Installation von fortschrittlichen Sensoriksystemen in komplexen Netzwerken
    Die Integration und Installation von fortschrittlichen Sensoriksystemen in komplexen Netzwerken stellt eine anspruchsvolle Aufgabe dar, die präzise Planung und umfassendes technisches Wissen erfordert. Sensoriksysteme sind heute essenziell, um genaue Daten in Echtzeit zu erfassen und diese zur Optimierung verschiedenster Prozesse zu nutzen. Besonders in komplexen Netzwerken, wie sie in industriell […] [1]
  • Europawahl 2024: Was das Ergebnis für die Klimapolitik bedeuten könnte
    Am Tag der Europawahl 2024, in der die noch vor fünf Jahren spektakulär gefeierten „grünen“ Politikideen zunächst erst einmal krachend abgewählt worden sind, wage ich mich seit sehr langer Zeit wieder mit einem Editorial an den Start. Zunächst: Niemand bestreitet, dass die Dekarbonisierung der Wirtschaft, des Verkehrs, ja der ganzen Welt… [1]
  • Weltwirtschaftsforum: Vier der Top 100 Hightech-Start-ups kommen aus Bayern
    Bayern nimmt eine wichtige Position als Innovationsstandort ein. Das Weltwirtschaftsforum hat diese Woche die 100 vielversprechendsten Hightech-Start-ups weltweit vorgestellt. Darunter sind auch vier Unternehmen aus Bayern – genauer dem Großraum München – vertreten. Das zeigt, wie wichtig die Bedeutung von München und Bayern als Zentrum für Innovation und Start-ups in… [1]
  • EU-Compliance als Wettbewerbsvorteil: Deutsche KMUs sehen Potenzial in europäischen Cybersicherheitsgesetzen
    Die neue Studie von HarfangLab, einem europäischen Spezialisten für Cybersicherheit, untersucht die Haltung des Mittelstands in Deutschland und anderen EU-Ländern zu den europäischen Cybersicherheitsgesetzen. Dabei wird deutlich, dass EU-Regularien nicht nur als notwendige Bürde, sondern als klarer Wettbewerbsvorteil wahrgenommen werden.  Wesentliche Erkenntnisse der Studie An der Studie nahmen 75 […] [1]
  • Datensicherheit im Zeitalter von Big Data: Herausforderungen meistern, Chancen nutzen
    Big Data ist aus der modernen Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Unternehmen sammeln und analysieren riesige Datenmengen, um wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen und bessere Entscheidungen zu treffen. Doch mit den Vorteilen von Big Data gehen auch erhebliche Sicherheitsrisiken einher. Wachsende Bedrohungslandschaft: Neue Risiken durch vernetzte Systeme Die zunehmende Vernetzung von Systemen… [1]
  • Bayerischer Einzelhandel hofft auf 200 Mio. Umsatzplus durch EM
    Wer in den letzten Wochen aufmerksam durch die Innenstädte des Landes spaziert ist, konnte ein wachsendes Aufkommen an EM-Plakaten, Fußballwerbungen und Flaggen beobachten. Schon am 14. Juni startet mit dem Spiel Deutschland gegen Schottland in der Münchener Allianz Arena die Heim-EM 2024. Zu Gast sind 23 Nationen, die rund 2,7… [1]
  • Globale Reichweite für bayerische Unternehmen: Die Rolle von CDNs
    Für bayerische Unternehmen, die ihre Online-Präsenz weltweit ausbauen möchten, sind Content Delivery Networks (CDNs) eine Schlüsseltechnologie. CDNs bieten die Möglichkeit, Inhalte effizient und schnell an Nutzer auf der ganzen Welt zu liefern und somit neue Märkte zu erschließen. Die Entstehung und Entwicklung von CDNs Die ersten CDNs entstanden Ende der… [1]
  • Podiumsdiskussion der Spitzenkandidaten zur EU-Wahl
    Die EU-Wahl steht vor der Tür. Vor diesem Hintergrund hat der BVMW Bayern am 16. Mai eine Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten der Parteien veranstaltet.   Fachkräftemangel, Klimaschutz, Bürokratie und der Umgang mit China – Themen die den Mittelstand seit Langem beschäftigen. Im Presseclub München diskutierten am Donnerstag Prof. Dr. Angelika Niebler… [1]
  • Mittelstandsverband bewertet EU-Kritik an Österreich als gerechtfertigt
    Die LKW-Blockabfertigung im österreichischen Tirol sorgt schon lange für Streit. Nun stellte die EU-Kommission fest: Österreich verstößt mit der Blockabfertigung gegen EU-Verträge. Bayern und Italien sehen sich bestätigt. Der Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft (BVMW) verweist auf eine effizientere Lösung. Verkehrsbeschränkungen zum Schutz von Anwohnern Auf der Brennerroute gibt es in.. […] [1]
 e.dinbayernmittelstandw.ww[1] 

Nach oben scrollen